drucken

Ambulante Soziotherapie

Die Ambulante Soziotherapie hilft Ihnen dabei, Ihren Alltag möglichst selbstständig zu gestalten. Dies kann zum Beispiel nach einem längeren Klinikaufenthalt oder bei langfristig bestehenden Beeinträchtigungen hilfreich sein.

Ziel ist es, dass Sie unterstützende Maßnahmen zu Ihrer Rehabilitation erhalten und wieder am gemeinschaftlichen Leben teilnehmen können. Die Hilfeangebote werden mit Ihnen und Ihrem Arzt abgestimmt. 

Die Ambulante Soziotherapie wird von einem Facharzt für Psychiatrie verordnet, die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

Die Leistungen werden vom Sozialpsychiatrischen Dienst erbracht - in unseren Beratungsstellen oder bei Hausbesuchen.

Elemente der Ambulanten Soziotherapie sind unter anderem:

  • Unterstützung bei der Wahrnehmung ärztlicher und ärztlich verordneter Leistungen
  • Anleitung zur Verbesserung der Krankheitswahrnehmung
  • Training von Motivation, Belastbarkeit und Ausdauer
  • Konzentrations-, Aufmerksamkeits- und Gedächtnistraining
  • Training der sozialen Kontaktfähigkeit und Kompetenz
  • Hilfestellung bei der Bewältigung von Konflikten
  • Erschließung weiter führender Hilfeangebote (z.B. zur Tagesgestaltung)
  • Hilfen in Krisensituationen

« zurück zu Psychiatrische Behandlung und Rehabilitation

 

Kontakt

Für Ihre Fragen rund um die ambulante Soziotherapie in Reutlingen-Zollernalb steht Ihnen unsere Mitarbeiterin gerne zur Verfügung:

Özlem Isfendiyar
Sekretariat
Tel.: 07121 38 40-40
Oezlem.Isfendiyar(at)bruderhausdiakonie.de

Sozialpsychiatrische Hilfen Reutlingen-Zollernalb
Zentrum für Gemeindepsychiatrie
Gustav-Werner-Straße 25
72762 Reutlingen
Tel.: 07121 38 40-60
Fax: 07121 38 40-70
sph.rt(at)bruderhausdiakonie.de


Leitung:
Andrea Krainhöfer

Veranstaltungen

Spielen und Knobeln

Für alle, die Spass am Spielen oder Knobeln haben

mehr »

Trommelgruppe

Die Trommelgruppe trifft sich regelmäßig im Zentrum für Gemeindepsychiatrie in der...

mehr »

Gesprächskreis - Themenrunde „Länder - Menschen - Abenteuer“

Wer hat Lust an einem gemütlichen und lockeren, lustigen oder auch ernsten Autausch mit anderen...

mehr »

Offenes Singen

Singen macht Spass und tut gut.Wir singen alles Mögliche: Altbekanntes, Schlager, englische...

mehr »

Mehr Selbstvertrauen in der Elternrolle

Gesprächsgruppe für psychisch erkrankte Eltern in Kooperation zwischen der Bruderhausdiakonie und...

mehr »

Psychoseseminar in Reutlingen

Forum für Betroffene, Angehörige, Mitarbeitende psychiatrischer Einrichtungen, Studierende,...

mehr »

Einladung zum Stammtisch

Alle, die Lust haben an einer geselligen Runde teilzunehmen, sind einmal im Monat, mittwochs um...

mehr »

Verrückt! Na und?

Tagung in Leipzig am 17./18. Juni 2016

mehr »

Sommerfest im Zentrum für Gemeindepsychiatrie

Beim alljährlichen Sommerfest im Zentrum für Gemeindepsychiatrie ist auch unsere Trommelgruppe...

mehr »

Fit werden für die Rückkehr in den Pflegeberuf

Kostenloses Wiedereinstiegs-Programm ab Oktober in Stuttgart.

mehr »