drucken

Qualifizierung und Arbeit für Menschen mit psychischen Erkrankungen

Teilhabe an Qualifizierung, Arbeit oder Beschäftigung bedeutet, dass wir Menschen mit psychischen Erkrankungen dabei unterstützen, eine berufliche Perspektive zu entwickeln und möglichst zurück ins Arbeitsleben zu finden – Ziel ist wo immer möglich die berufliche Eingliederung.

Teilhabe an Arbeit ist wichtig für Selbstvertrauen und Anerkennung sowie die Strukturierung des Tages. Sie schafft Erfolgserlebnisse und vermittelt auch soziale Kontakte.

Wir vermitteln Arbeitsplätze im Rahmen der Werkstätten für Menschen mit psychischen Erkrankungen (Werkstätten der BruderhausDiakonie Reutlingen).

Wir unterstützen Sie bei der Suche nach einem Praktikum oder Arbeitsplatz in einem normalen Betrieb und unterstützen Sie bei Bedarf bei der Arbeit dort.

 

Sozialpsychiatrische Hilfen Reutlingen-Zollernalb
Zentrum für Gemeindepsychiatrie
Gustav-Werner-Straße 25
72762 Reutlingen
Tel.: 07121 38 40-60
Fax: 07121 38 40-70
sph.rt(at)bruderhausdiakonie.de


Leitung:
Andrea Krainhöfer

Veranstaltungen

Psychoseseminar in Reutlingen

Forum für Betroffene, Angehörige, Mitarbeitende psychiatrischer Einrichtungen, Studierende,...

mehr »