drucken

Tagesförderung und Tagesstrukturierung

Bei der Tagesförderung und Tagesstrukturierung für Menschen mit psychischen Erkrankungen handelt es sich um ein Programm täglicher Aktivitäten, die im Einzelnen mit Ihnen individuell vereinbart werden. Die einzelnen Aktivitäten sind sehr flexibel und richten sich nach Ihren individuellen Interessen und Fähigkeiten.

Inhalt und Ort unserer Unterstützung richten sich nach Ihrem individuellen Bedarf und werden mit Ihnen vereinbart.

Die Tagesförderung kann bei Ihnen zu Hause stattfinden oder in unseren Einrichtungen.

Ziele der Tagesförderung und Tagesstrukturierung sind insbesondere:

  • Erhalt von Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Förderung der Kompetenzen mit dem Ziel der Beschäftigung in einer Werkstätte bzw. auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Unterstützung bei der Selbstversorgung
  • Förderung der individuellen Lebenszufriedenheit und Entwicklung der Persönlichkeit

Es handelt sich um eine Leistung der Eingliederungshilfe. Dafür ist eine Antragstellung beim Sozialhilfeträger erforderlich. Selbstverständlich beraten wir Sie hierbei.

« zurück zu Tagesgestaltung

 

Kontakt

Für Ihre Fragen rund um die Tagesförderung und Tagesstrukturierung in Reutlingen-Zollernalb stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden gerne zur Verfügung:

Annette Kühn
Zentrum für Gemeindepsychiatrie
Tel.: 07121 38 40-43
annette.kuehn(at)bruderhausdiakonie.de

Michael Mennel
Bereichsleitung Zollernalb
Tel.: 07433 90 89 610
michael.mennel(at)bruderhausdiakonie.de

Sozialpsychiatrische Hilfen Reutlingen-Zollernalb
Zentrum für Gemeindepsychiatrie
Gustav-Werner-Straße 25
72762 Reutlingen
Tel.: 07121 38 40-60
Fax: 07121 38 40-70
sph.rt(at)bruderhausdiakonie.de


Leitung:
Andrea Krainhöfer

Veranstaltungen

Psychoseseminar in Reutlingen

Forum für Betroffene, Angehörige, Mitarbeitende psychiatrischer Einrichtungen, Studierende,...

mehr »

Inklusives Schauspiel: „Mord im Heimbachtal“

Ein Dorf spielt Theater – vom 17. bis 19. Juni 2016 in Fluorn-Winzeln.

mehr »