drucken

Freie Stellen in der BruderhausDiakonie

Die BruderhausDiakonie ist mit rund 4.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber im sozialen Bereich in Baden-Württemberg. An unseren über 100 Standorten werden immer wieder Stellen frei. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.

Ihr Stellenangebot im Detail

Die BruderhausDiakonie bietet in Baden-Württemberg vielfältige Assistenz- und Unterstützungsleistungen, Pflege und Beratung sowie Angebote zu Bildung, Erziehung und Arbeit. Rund 4.200 Mitarbeitende stellen die Versorgung von mehr als 10.000 Klienten sicher.
Im Bereich Arbeit und berufliche Bildung Region Bodensee-Oberschwaben werden Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung in den Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM) an den Standorten Ravensburg-Riesenhof, Ravensburg-Stadt und Wangen betreut und gefördert.
Unsere WfbM am Standort Ravensburg ist im Herbst 2018 in ein neues Gebäude in der östlichen Ravensburger Vorstadt umgezogen. Im Rahmen einer konzeptionellen Erweiterung wurden hier unter einem Dach die Werkstattplätze (Abfüllung hochwertiger Lebensmittel), tagesstrukturierende Angebote, der Berufsbildungsbereich sowie neu ein Café mit WfbM-Plätzen eingerichtet.
Der Café-Betrieb mit Mittagstisch steht den Beschäftigten der Werkstatt zur Verfügung und ist gleichzeitig für Bürger und Gäste aus dem Quartier und der Stadt geöffnet. Integriert ist ein kleiner Nahversorger-Bereich mit Produkten aus unserer Demeter- und Bioland-Gärtnerei, weiteren Bio-Lebensmitteln sowie unseres Kooperationspartners dwp eG - die WeltPartner.
Für den Café- und Verkaufsbetrieb suchen wir ab September 2019 für ein Jahr befristet einen
Anerkennungspraktikanten (m/w/d) in der Arbeitserziehung
Ihre Aufgaben:
  • Betreuung, Anleitung, Förderung und Qualifikation von Menschen mit Behinderung im Gastronomie- und Verkaufsbereich
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Dokumentation der Förderplanung in Zusammenarbeit mit dem WfbM-Sozialdienst und der Gruppenleitung
  • Mitwirkung bei der Organisation des Bereichs, Gestaltung der Räumlichkeiten, Warenbestellung und -Präsentation, Kassenwesen
  • Hospitation in den weiteren Bereichen des Standortes und der Sozialpsychiatrie
  • Mitgestaltung unserer diakonischen Arbeit
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene 2-jährige Ausbildung zum/zur Arbeitserzieher/in
  • Interesse an sozialen und handwerklichen Aufgaben
  • Freude am Umgang mit Menschen mit chronisch psychischer Erkrankung
  • Teamfähigkeit und zugleich Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Geduld, Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Organisationstalent
Unser Angebot:
  • Fachlich fundierte Einarbeitung in die Betreuungsarbeit
  • Anleitung durch die Team- und Gruppenleiter in einem Team von insgesamt vier hauptamtlichen Mitarbeitenden
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Württemberg (in Anlehnung an den TVÖD)
Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen:
Herr Ludger Baur, Bereichsleitung Arbeit und berufliche Bildung
Telefon: 0751 359079-10

Interessiert?
Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 31.05.2019 hier online.
zurück zur Übersicht

In vielen Regionen Baden-Württembergs gibt es attraktive Arbeitsplätze in der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Jugendhilfe und Sozialpsychiatrie.
Neben einer tariflichen Bezahlung bieten wir unter anderem interessante Fortbildungsmöglichkeiten, Angebote für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.